Der Vorstand

Wir haben gewählt: Neuer OV - Vorstand

Die Mitglieder des Grünen OV Bottwartal waren am vergangenen Mittwoch, 4.12. um 19.30 Uhr zu ihrer Jahreshauptversammlung in das TSG - Vereinsheim nach Steinheim eingeladen. Ein wesentlicher Punkt dieser Versammlung war die turnusmäßig anstehende Neuwahl des OV - Vorstands. Davor ließ der amtierende Vorstand die letzten Jahre Revue passieren.

Dabei wurden die zurückliegenden Wahlen, besondere Veranstaltungen, und die Mitgliederentwicklung dargestellt. Seit der Bundestagswahl 2017 mit knapp 9% gingen die Zahlen bei den Wahlen steil nach oben, Bei der Europawahl 2019 erreichten wir über 20%, bei den Kommunalwahlen 2019 legten wir bei den Gemeinderatswahlen in Murr 6% zu, in Steinheim erreichten wir ein Plus von 3% und errangen das 5. Mandat. Auch bei den Kreistagswahlen kamen wir im Bottwartal auf über 14%, was uns wiederum ein Direktmandat einbrachte.

Mit unseren 3 größeren öffentlichen Veranstaltungen erreichten wir einen ansehnlichen Publikumszuspruch: Wir luden im April 2018 zu einem Markt "Nachhaltig Handeln" auf den Murrer Dorfplatz ein. Im November 2018 hatten wir in Steinheim die Initiatoren der Bürgerinitiative Bottwartalbahn zu Gast. Und zuletzt präsentierte eine Vertreterin des AK Klimaschutz aus Brackenheim im Oktober 2019 ihr hochdotiertes Projekt "Klimafair einkaufen" in Murr. Bei der Mitgliederentwicklung gab es im letzten Jahr einen Zuwachs von sage und schreibe über 60%!

Bei den anschließenden Vorstandswahlen gelang es uns, dass alle Gemeinden des Bottwartals im Vorstand jetzt vertreten sind. In den Vorstand wurden jeweils einstimmig gewählt:

Ellen Mohr-Essig: Sie kommt aus Murr, ist dort seit 2014 Gemeinderätin, arbeitet als Architektin und ist in ihrer Freizeit u.a. als Tennisspielerin und bei Laufveranstaltungen tätig.

Andreas Fink: Er kommt aus Großbottwar, ist beim CVJM und im Land- und Weinbauverein engagiert, arbeitet als  Dipl.-Wirt.-Ing., mag  u.a. das Laufen wie das Bergwandern.

Rainer Breimaier: Er kommt aus Steinheim, ist seit 15 Jahren Gemeinderat und Kreisrat, arbeitet als Lehrer, macht in seiner Freizeit u.a. Musik und ist sonst als Läufer und Radfahrer unterwegs.

Stefan Lang: Er kommt aus Oberstenfeld, ist beim Förderverein Itzebitz engagiert, arbeitet als Unternehmer und Dozent und verbringt seine Freizeit u.a. mit Fußball und Kochen.